Das Berufsrecht enthält im wesentlichen das Arbeits Recht für Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber.

Berufs­rechtsschutz

Benötigen Sie einen Berufsrechtsschutz?

Der Berufsrechtsschutz enthält im wesentlichen den Arbeitsbereich für Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber. Der Arbeitgeber würde ein Firmenprodukt benötigen.

Falls Sie noch nicht oder nicht mehr arbeiten, sollten Sie den Berufsrechtsschutz ausschließen. Wenn Sie berufstätig sind, sollten der Berufsrechtsschutz zur Absicherung hinzu gehören.

Hier können Sie passende Angebote vergleichen und abschließen:





Rechtsschutzflat ist ein Angebot der Etta GmbH.

Impressum  |  Datenschutz

X

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren