In Versicherungen ist üblicherweise nur eine erbrechtliche Beratung bei einem Rechtsanwalt versichert.

Erbrecht Rechtsschutz

Ist Erbrecht versichert?

Beim erben und vererben geht es um emotionale und finanzielle Themen. In Rechtsschutzversicherungen ist üblicherweise nur eine erbrechtliche Beratung bei einem Rechtsanwalt versichert. Einige Rechtsschutzversicherungen zahlen den Rechtsanwalt auch über die erbrechtliche Beratung hinaus bis zu einem fesgelegten Betrag, z.B. 500 oder 1000 Euro (wird Sublimit genannt).

Um erbrechtliche Beratungen zu versichern, sollten Sie den Privat Rechtsschutz abschließen.

Hier können Sie passende Angebote vergleichen und abschließen:





Rechtsschutzflat ist ein Angebot der Etta GmbH.

Impressum  |  Datenschutz

X

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren